Kamille

Beschreibung

Wissenschaftlicher Name: Flores Chamomillae tot, Matricaria recutita

Inhaltsstoffe: Ätherische Öle, Flavonoide, Cumarine, Schleimstoffe

Hergestellt aus der frischen, gereinigten und schonend getrockneten Ware.

 

Fütterungshinweis

Großpferde (600 kg LG) 25 g - 50 g / Tag. Ponys und Kleinpferde entsprechend anpassen.

Hinweis: Bitte beachten Sie die Anti-Doping- und Medikamentenkontroll-Regeln

 

Beruhigend, entzündungshemmend und krampflösend

Der Kamille wird eine Vielzahl von Heilwirkungen zugeschrieben, so dass sie in der Kräuterheilkunde für Menschen und Pferde unentbehrlich ist. Sie besitzt den Beschreibungen zufolge eine hohe entzündungshemmende, krampflösende Wirkung und soll bei Unruhe, Anspannung und Stress helfen. Bei allerlei Magen- und Darmbeschwerden, Koliken, Blähungen etc. wird sie ebenfalls erfolgreich eingesetzt.

Kamille ist auch äußerlich und als Inhalation anwendbar!

Weiterhin wird sie auch äußerlich angewendet: bei allen bakteriellen Haut- und Schleimhauterkrankungen und auch als Inhalationsmittel bei Erkrankungen der Luftwege.

Doch was macht Kamille so wertvoll

Die wichtigsten Inhaltsstoffe sind:

  • ein ätherisches Öl, welches frisch gewonnen von tiefblauer Farbe ist
  • Harz
  • Bitterstoffe
  • Wachs
  • Fett
  • phosphorsaure Salze
  • organische Säuren
  • Schleimstoffe.